CORNELIA LOTHMANN
SUPPORT

Servicebereich


Teamviewer QuickSupport

Hotline: +49 721 95018-17 Mo-Do
10:00-11:00
14:00-15:00

Email:

DOWNLOADS
pam_schnittstellenl.jpg

PAM Schnittstellen

PAM macht mehr aus Ihren Daten – dank maximaler Konnektivität

Bei komplexen Workflows mit zahlreichen Variablen ist ein strukturierter, verlässlicher Datenaustausch unerlässlich. Schließlich steigt mit der Qualität und Quantität der verfügbaren Informationen nicht nur die Effizienz. Eine optimale Kommunikation aller beteiligten Anlagenteile, Personen und externen Systeme untereinander ist auch der Schlüssel zu sicheren und fehlerfreien Abläufen. PAM von RÖSBERG liefert Ihnen dafür ideale Voraussetzungen – mit flexiblen Schnittstellen für höchstmögliche Kompatibilität sowie eigenen, leistungsfähigen Datenbanken.

Direkte Kommunikation

ERP-Konnektivität

für praktische Datenübernahme

Durch die Anbindung an Ihr ERP-System lassen sich Auftragsdaten direkt in der entsprechenden PAM-Eingabemaske abrufen. Doppelte Eingaben oder die aufwändige Pflege von Auftrags-, Kunden- und Lieferdaten lassen sich so auf ein Minimum reduzieren. Darüber hinaus gibt PAM Rückmeldungen an das ERP-System, beispielsweise zur tatsächlich verladenen Menge.

Volle Wiegesystemanbindung

Detaillierte Integration der Tanklagerverwaltung

PAM stellt eine umfassende Anbindung an Ihre Tanklagerverwaltung sicher. So können Sie bereits bei der Auftragserstellung alle relevanten Parameter wie Füllstand, Freigabestatus, oder die Temperatur für Dichtenberechnungen berücksichtigen.

Variable Transporter- und